CHICAGO I Exkursion 2013 I Institut für Baukonstruktion 2, Universität Stuttgart

Morgen, am 02. Oktober 2013 startet im Rahmen des Entwurfs „Chicago Highrise“ unsere 8 tägige Exkursion nach Chicago – die Metropole der Hochhäuser.
Früh am Morgen des 02. Oktobers werden wir in Richtung Flughafen Frankfurt aufbrechen, um von dort den Direktflug um 10:30 Uhr (MEZ) nach Chicago O’Hare Airport zu nehmen. Nach ca. 9 Stunden Flug werde wir dann um ca. 12:30 Uhr (CST) in Chicago landen.
Wer wir sind? 7 Mitarbeiter des Instituts für Baukonstruktion 2 und 22 Studentinnen und Studenten der Architektur-Fakultät der Universität Stuttgart.
Chicago, als drittgrößte Stadt der USA sowie dessen nähere Umgebung birgt viele architektonische Highlights von Ikonen wie z.B. Ludwig Mies van der Rohe, Murphy/ Jahn, Rem Koolhaas, Skidmore, Owings & Merrill, Frank O. Gehry, Adler and Sullivan, Holabird & Roche, D.H. Burnham & Company, Frank Lloyd Wright … und sind somit für jeden Architekturstudenten eine Reise wert.

Hier noch ein kleiner Auszug aus unserem Programm:

Tag 1: Anreise
Tag 2: The Loop/ Downtown Core
Tag 3: Millenium Park/ South Shore
Tag 4: Bustour Milwaukee und Racine
Tag 5: Bustour Fransworth House und Oak Park
Tag 6: Magnificent Mile and Gold Coast/ North Side
Tag 7: Illinois Intitute of Technology/ University of Chicago
Tag 8: Rückkehr

In den kommenden 8 Tagen werden wir viele bedeutende Werke großer Meister der Architektur besuchen und kennenlernen. In diesem Blog werden wir mehr von unserer Exkursion berichten.